Durch die Wüste…

4.8.2019

Fahrt nach Arzu, einem verlassenen Dorf in den Bergen. Der Weg führt durch richtig wüstenhafte Gegenden, über eine staubige Straße.

Dann trifft man unvermutet auf etwas Grün und sogar einige Felder.

Hier gibt es einen alten und einen neuen Tempel.

Im alten sieht man zunächst kaum etwas, wenn man hineinkommt.

Weiter oben findet man auch einige Lhathos (Schreine für Schutzgottheiten).

Und wohin man auch blickt, einfach sehr viel Landschaft.

Ganz einsam ist es allerdings doch nicht. Denn eine Gruppe von Ladakhis ist am heutigen Feiertag hergekommen, um ein Picknick zu veranstalten. wenn man genau schaut, sieht man sie in Hintergrund.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s